News

Geringfügig entlohnte Beschäftigung und kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse

2019-12-01 15:14

Geringfügig entlohnte Beschäftigung und kurzfristige Beschäftigungsverhältnisse

Viele Betriebe nutzen bei geringem Arbeitsanfall, bei kurzfristigen Arbeitsspitzen oder auch bei saisonalem Arbeitsanfall die Möglichkeiten der geringfügigen Beschäftigung. Aufgrund der unterschiedlichen Rechtsfolgen der beiden Beschäftigungsarten als geringfügig entlohnte oder kurzfristige Beschäftigung ist eine gewissenhafte Unterscheidung und die korrekte Erfüllung der damit verbundenen Aufzeichnungspflichten zwingend notwendig. Dies wird auch lückenlos für alle Beschäftigungsverhältnisse durch Prüfer der Rentenversicherung kontrolliert. Eine Zusammenstellung mit den wichtigsten Informationen dazu, soll Ihnen dabei helfen. Gerne stehen Ihnen auch unsere Mitarbeiter in den Kanzleien bei Fragen zur Verfügung.

Zurück